Wildbachverbauung

Um Wildbäche sicherer zu gestalten und nachhaltig vor Naturgefahren zu schützen, unterstützen wir Gemeinden und Organisationen häufig bei der Verbauung von Wildbächen. So können wir beispielsweise Korrekturmaßnahmen setzen, um eine Verminderung der Fließgeschwindigkeit des Wassers hervorzurufen, Wasser rasch abzuleiten oder auch Sammeltrichter im Wassereinzugsgebiet zu errichten.

Erfahrene Mitarbeiter

Unsere enagierten Mitarbeiter kennen Ihre Arbeitsgeräte ganz genau und verfügen über eine fundierte Ausbildung, langjährige Erfahrung und viel Fingerspitzengefühl. Das ermöglicht uns eine professionelle und unkomplizierte Umsetzung!

Flexibles Einsatzgebiet

Unser moderner Fuhrpark mit umfangreicher Zusatzausrüstung ermöglicht uns ein besonders flexibles Einsatzgebiet. Einen Überblick über unsere Referenzen finden Sie hier: 
> Zu unseren Referenzen

Hilfe bei Katastrophen

Im Katastrophenfall sind wir durch unsere Regionalität und unseren modernen Fuhrpark rasch für Sie einsatzbereit um Schäden umgehend zu beseitigen und mit schützenden Maßnahmen für die Zukunft vorzubauen.

Fuhrpark

Minibagger

0,7–9,0 t Einsatzgewicht

Kleiner Hydraulikdrehkranzkettenbagger mit Gummiketten für Detailarbeiten

Kettenbagger

15–25 t Einsatzgewicht

Hydraulikdrehkranzkettenbagger mit Stahlketten für besonders guten Halt in unebenem Gelände

Radbagger

13 t Einsatzgewicht

Hydraulikdrehkranzradbagger auf Rädern - flexibel und mobil einsetzbar

Projekte

Hochwasserschutz in Windischgarsten
Hochwasserschutz in Windischgarsten
Wildbachverbauung der Pießling in Roßleithen
Wildbachverbauung der Pießling in Roßleithen
Geschiebesperre der ÖBB in Spital am Pyhrn
Geschiebesperre der ÖBB in Spital am Pyhrn
Geschiebesperre am Sandbauerngraben in Hinterstoder
Geschiebesperre am Sandbauerngraben in Hinterstoder